Schmetterlingsweg Bettingen 2017

tafel 30x50 bilder6  
Seit dem Sommer 2017 informiert ein neuer Schmetterlingsweg Spaziergängerinnen und Spaziergänger auf der Chrischona über die einheimischen Schmetterlingsarten. Sinnform gestaltete zwei grosse Tafeln am Anfang und am Ende des Weges sowie 9 Artentafeln entlang der Strecke. Die Tafeln sollen die Menschen daran erinnern, dass unsere Natur ein zerbrechliches Gebilde ist. Damit hilft der Weg nicht nur den Schmetterlingen, sondern der ganzen Umwelt.

2018 gestaltete Sinnform zusätzlich ein attraktives Faltblatt, das der Naturschutzverein seither auslegt und verteilt.

     

Auftraggeber:

 

Gemeinde Bettingen

Zuständig:

 
Jean-Luc Perret

Dauer:

 
2017

Unsere Arbeiten:

 
Erscheinungsbild
Layout
Produktion

Weitere Informationen:

  PDF aller Tafeln